Maschinelles Lernen A, WS01

Institut für Grundlagen der Informationsverarbeitung (508)


Neuigkeiten

20.02.2001 Die Endergebnisse sind online erhältlich. Bitte überprüfen Sie ob die Punkte in der Liste mit denen auf Ihren Lösungsblättern übereinstimmt. Einsichtnahme: Di 26.2.2002 10-12 und Mo 4.3.2002 10-12 Uhr in meinem Buero.
09.01.2001 Die Ergebnisse der 2. Blattes sind online erhältlich. Bitte überprüfen Sie ob die Punkte in der Liste mit denen auf Ihren Lösungsblättern übereinstimmt!
08.01.2002 Bitte beachten Sie, dass es notwendig ist, sich zu den Prüfungsterminen für VO und KU bis spätestens 24.01.2002 via TUG-Online Prüfungsverwaltung anzumelden.
12.12.2001 Das 3. Aufgabenblatt ist online erhältlich.
5.12.2001 In der Angabe zur 4. Aufgabe des 2. Blattes hatte sich ein kleiner Fehler eingeschlichen: Die Summe über i soll von 1 bis k (nicht n) laufen. Die korrigierte Version ist nun online erhältlich.
28.11.2001 Die Ergebnisse der 1. Blattes sind online erhältlich. Bitte überprüfen Sie ob die Punkte in der Liste mit denen auf Ihren Lösungsblättern übereinstimmt!
16.11.2001 Das 2. Aufgabenblatt ist online erhältlich.
18.10.2001 Das 1. Aufgabenblatt ist online erhältlich.
27.06.01 Diese Homepage wird ins Leben gerufen. Ich hoffe Sie nutzen die Möglichkeiten die wir Ihnen hier bieten. Falls Sie Anregungen oder Beschwerden zur Homepage haben senden Sie uns eine e-mail.


Aufgabenblätter

Hier können Sie die Ergebnisse online einsehen. Bitte überprüfen Sie ob die Ergebnisse auf Ihren Blättern mit den hier veröffentlichten übereinstimmen.

Unterlagen zu den in Vorlesung und Übung behandelten Themen


Wenn Sie glauben einen Fehler in den Folien gefunden zu haben, teilen Sie mir dies bitte per email mit! Danke.



Für die Vorlesung relevante Links



Inhalt der Vorlesung

Diese Lehrveranstaltung konzentriert sich in diesem Jahr auf Algorithmen aus dem Gebiet der Mustererkennung (pattern classification): Die Mustererkennung befaßt sich mit dem Problem Computerprogramme zu entwerfen, welche in der Lage sind, z.B. handgeschriebene Ziffern zu erkennen oder anhand von einigen Meßwerten festzustellen ob jemand krank ist oder nicht.

Es werden die in der Praxis erfolgreichsten Verfahren vorgestellt, die anhand von Beispielen "selber" eine solche Klassifizierung (welche Ziffer, krank oder nicht krank) "lernen". Ebenfalls wird der zu ihrem Verständnis notwendige theoretische Hintergrund erläutert.

Im Vordergrund steht das häufig angewendete Programm C4.5 zur maschinellen Erzeugung von Entscheidungsbäumen mittels "top-down Lernen". Weiters werden Lernsysteme wie CN2 und PART zum Verallgemeinern von Beispielen ("bottom-up Lernen"), Nearest-Neighbor Verfahren, Statistische Methoden, Support Vektor Maschinen und Multilayer Neural Networks (Backprop) behandelt.

Achtung: Die Beschreibung des Lehrinhalts im TUG-online bezeiht sich noch auf die Lehrveranstaltung aus dem WS99 in der Reinforcement Lernen behandelt wurde. Dieses Thema wird heuer im Sommersemester (SS02) behandelt.

Lehrmethode und Lehrziel

Die Studierende führen in den Übungen Experimente mit "real-world" Lernproblemen durch (Die Software für die behandelten Lernsysteme wird zur Verfügung gestellt). Daneben wird in den Übungen das selbständige Lösen der im maschinellen Lernen auftretenden begrifflichen und theoretischen Probleme erlernt.



"Wie bekomme ich mein Zeugniss?"

Anmeldung

Um ein Zeugnis zu bekommen, melden Sie sich bitte via TUG-Online für die Teilnahme (clicken sie auf das neben der gewünschten LV) an der Vorlesung (508.065) und Übung (508.066), sowie für die Prüfung (clicken sie auf das neben der gewünschten LV) zur Vorlesung (508.065) und Übung (508.066) an (d.h. Sie müssen sich insgesamt 4 mal anmelden).

Zur Benotung

Die Note für Vorlesung und Übung errechnet sich primär aus den Punkten für die Lösungen zu den Aufgabenblättern. Diese werden im Laufe des Semesters ausgeteilt und von Ihnen eigenständig bearbeitet (siehe auch die Richtlinien).

Mitwirkende Personen

Diese Lehrveranstaltung wird vom Institut für Grundlagen der Informationsverarbeitung, Inffeldgasse 16b, 1. Stock, A-8010 Graz abgehalten.

Vortragende

Tutor

Sekretariat



Aktuelle Termine



Literatur



Richtlinien zur Abgabe von Lösungen für Aufgabenblätter



Beratungsmöglichkeiten

Falls es Probleme beim Lösen der Aufgaben gibt, so können Sie folgende Beratungsmöglichkeiten in Anspruch nehmen.